Abgeschlossene Projekte
2013-2015
Bearbeitung im Verbundprojekt Future Africa
Konzepte der Aneignung und Konservierung von Natur in Kenya
Climate change debate and the African national park are exports from the West, imposed upon colonial and postcolonial Africa and based on the epistemic division of the world into the spheres of �nature� and �culture�. The project analyzes (1) dominant conceptionalizations of nature and nature/culture-relations in colonial and postcolonial Africa; (2) how nature is preserved, protected, used, and appropriated within global-local economic and cultural interconnections; (3) current debates about climate change and their implicit societal relations with nature in Africa.
> Teilprojekt Natur-Visionen
2013-2014
Studie
Schnittstelle Gender, Nachhaltigkeit und kapitalistische Aneignung in Umweltdiskursen
Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung Gesellschaftsanalyse und Politische Bildung e. V. in Kooperation mit Prof. Dr. Christa Wichterich (Universitt Kassel)
> konomisierung von Natur, Raum, Krper Feministische Perspektiven auf sozialkologische Transformationen.
2007 2008
Redakteurin des online-Portals the thing Hamburg"
Internetplattform fr Kunst und Kritik
> online-Portal
2008-2013
Bearbeitung und Projektkoordinatorin
Partizipation, Akzeptanz, regionale Governance (PARG)
Untersucht werden die Bedingungen einer Klimawandel-Governance auf regionaler Ebene am Beispiel der Mittelgebirgsregion Nordhessen. Es ist ein Teilprojekt des Forschungsverbundes KLIMZUG-Nordhessen im BMBF-Frderprogramm Klimaanpassung zukunftsfhig gestalten.
Projektleitung Prof. Dr. Christoph Grg, Universitt Kassel, UFZ-Leipzig
> Fachgebiet Umweltpolitik der Universitt Kassel
06/2005 - 08/2005
Konzeption und Durchfhrung der Ausstellung
Wissenschaft im Raum
im Rahmen der Veranstaltungsreihe Bremen - Stadt der Wissenschaft in Kooperation mit Forschungsmobil Forschungsstelle zu Kunst Forschung Intervention. Viermal zwei Ausstellungstage im August 2005 in einem Ausstellungscontainer vor dem berseemuseum Bremen.
07/2002 - 06/2007
Antragstellung, Projektkoordination und Bearbeitung des Forschungsprojektes
Nachhaltige Entwicklung zwischen Durchsatz und Symbolik
im Frderprogramm Sozial-kologische Forschung des Bundesministeriums fr Bildung und Forschung, BMBF. Kooperationsprojekt von Institut fr Geographie der Universitt Hamburg, Hamburger Universitt fr Wirtschaft und Politik, Wuppertal-Institut fr Klima, Umwelt, Energie, Sustainable Europe Research Institute Wien. Bewilligt im September 2001, Laufzeit 5 Jahre mit fnf Qualifikationsstellen.
Projektleitung Dr. Fred Luks, Hamburger Universitt fr Wirtschaft und Politik.
> Projektberichte
06/2000 05/2001
Bearbeitung des Forschungsprojekts
Grenzen der Diskurse ber Leitbilder und Indikatoren nachhaltiger (Stadt-) Entwicklung. Das Beispiel der Metropolregion Hamburg
im Auftrag der Behrde fr Wissenschaft und Forschung der Freien und Hansestadt Hamburg in Kooperation mit der Bundeswehrhochschule Hamburg und der Hamburger Universitt fr Wirtschaft und Politik.
Projektleitung Prof. Jrgen Oenbrgge, Institut fr Geographie der Universitt Hamburg. Projektbericht in Bauriedl/Wissen 2002.
05/1999 - 04/2000
Durchfhrung der wissenschaftlichen Begleitforschung
Niendorfer Agenda 21-Brgerbeteiligungsprojekt - Strukturanalyse
im Auftrag der Behrde fr Wissenschaft und Forschung der Freien und Hansestadt Hamburg in Kooperation mit der Behrde fr Umwelt und Gesundheit, der Behrde fr Finanzen, dem Bund fr Umwelt und Naturschutz Deutschland und dem Zukunftsrat Niendorf.
Projektleitung Prof. Jrgen Oenbrgge, Institut fr Geographie der Universitt Hamburg.
> Endbericht
09 12/1998
Antragstellung des Forschungsprojekts
Post-Discourses and Sustainable Development
im 5. Rahmenprogramm der Europischen Union. Projektleitung Prof. Dr. J. Hoffmann, Hochschule fr Wirtschaft und Politik, Hamburg. Abgelehnt im Mrz 1999.
01 - 10/1998
Konzeptionierung und Bearbeitung der Studie
Berufswege von Geographinnen
im Auftrag des Deutschen Verbands fr angewandte Geographie (DVAG).
04 - 12/1998
Bearbeitung von Lehrmodulen im
Leuchtturm-Projekt Geographie
gefrdert vom Land Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Aktionsprogramms "Qualitt der Lehre".
Projektleitung Prof. Dr. Heiner Drr, Institut fr Wirtschafts- und Sozialgeographie der Ruhr-Universitt Bochum.